Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht Hamburg

Kanzlei Hecht & Kollegen

Ihre Partner für das Arbeitsrecht Hamburg

Die Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht Heiko Hecht & Kollegen ist eine bundesweit tätige Kanzlei mit Hauptsitz am Neuen Wall 71 in der Hamburger Innenstadt. Gleich drei Fachanwälte für Arbeitsrecht stehen Ihnen zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Kanzlei an zwei weiteren Standorten in Hamburg Hafencity, sowie Hamburg Süderelbe vertreten. Ein viertes Büro steht Mandanten im Landkreis Stade in Jork zur Verfügung. Unsere Kanzlei ist spezialisiert auf Arbeitsrecht. Hier zeichnet uns eine langjährige Expertise aus. Unsere Fachanwaltskanzlei vertritt Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen.

Wir vertreten beide Seiten erfolgreich, da wir beide Perspektiven kennen. Wir berücksichtigen Ihre persönliche Situation, um die optimale Lösung und das beste Ergebnis für Sie zu finden. Dies kann in einem Fall in der konsequenten gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Interessen bestehen, in anderen Fällen aber auch die Begleitung bei einer außergerichtlichen Lösung darstellen. Ein ganzheitlicher Beratungsansatz ist damit nach unserer Auffassung unerlässlich für die erfolgreiche Bearbeitung Ihres Mandats.

Ihre Anwälte der Kanzlei Heiko Hecht & Kollegen weisen langjährige Erfahrungen im Arbeitsrecht auf. Dazu verfolgen wir durch unsere Tätigkeit als Referenten und Autoren zu arbeitsrechtlichen Themen stets die aktuellen arbeitsrechtlichen Entwicklungen. Fachanwalt für Arbeitsrecht Hecht besucht jährlich diverse arbeitsrechtliche Fortbildungen.

 

Im Rahmen eines ersten Vorteils-Erstgespräch besprechen wir ausführlich die Grundlagen Ihrer Angelegenheit und analysieren die bestmögliche Vorgehensweise.

Termin vereinbaren

Aktuelles im Arbeitsrecht

Hier finden Sie in eine Auswahl erlesener Newsbeiträge aus dem Arbeitsrecht.

21.05.2018

Das Widerrufsrecht ist nicht auf den arbeitsrechtlichen Aufhebungsvertrag anzuwenden

Besprechung des Urteils des LAG Niedersachsen vom 07.11.2017, 10 Sa 1159/16

Grundsatz: Der Verbraucher sollte durch Einführung der Regelungen über „Haustürgeschäfte“ in das Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) vor der Überrumpelung durch unseriöse Geschäftspraktiken geschützt werden. Hierzu wurde unter anderem ein Widerrufsrecht im Gesetz kodifiziert, dass jedem, der Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist. Neben dem besagten Widerrufsrecht, wurden auch einer Vielzahl an Belehrungs- und Informationspflichten mit in das Gesetz aufgenommen.

>> Vollständigen Beitrag lesen ...

15.05.2018

LAG Köln: Fehlender Bedarf beim Entleiher kann zu Minusstunden auf Arbeitszeitkonto führen

Besprechung der Entscheidung des LAG Köln vom 17.01.2018, Aktenzeichen 3 Sa 831/16

Tenor der Entscheidung: Wenn ein Leiharbeitnehmer „fest“ an einen Entleiher überlassen wird, ohne dass die Möglichkeit zu einem anderweitigen Einsatz besteht, besteht seitens des Verleihers eine Berechtigung, das für den Leiharbeitnehmer eingerichtete tarifliche Arbeitszeitkonto mit Minusstunden zu belasten, wenn der Arbeitnehmer vom Entleiher mangels Bedarfs nicht eingesetzt wird.

>> Vollständigen Beitrag lesen ...

NEU: Fachanwalt für Arbeitsrecht Heiko Hecht im Interview mit stern.de - Krankschreibung im Arbeitsrecht

 

Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht, in welchen Bereichen und für welche Personengruppen wir tätig werden können.

Arbeitsrecht Arbeitnehmer

Arbeitnehmer

Für Arbeitnehmer ist das Arbeitsrecht von immenser Bedeutung, stellt es schließlich die Sicherung der Lebensgrundlage dar. Insbesondere das Thema „Kündigung“ spielt daher eine besondere Rolle. Auch andere Bereiche wie z. B. Abmahnung oder das Arbeitszeugnis können erheblichen Einfluss auf das berufliche Vorankommen haben. Gerne stehen wir Arbeitnehmern in allen Belangen helfend zur Seite.

Mehr zum Arbeitsrecht für Arbeitnehmer ...


Arbeitsrecht - Leitender Angesteller

Leitende Angestellte

Wer in die Position als leitender Angestellter kommt, kann sich einerseits auf eine bessere Vergütung freuen, übernimmt im selben Zug jedoch auch mehr Verantwortung. Leitende Angestellte genießen nicht denselben arbeitsrechtlichen Kündigungsschutz wie normale Arbeitnehmer. Auch Fragen bzgl. Prokura oder zu Modellen der Erfolgsbeteiligung können in unserer Kanzlei erörtert werden.

Mehr zum Arbeitsrecht für leitende Angestellte ...


Arbeitsrecht Geschäftsführer & Vorstände

Geschäftsführer

Für Geschäftsführer oder Vorstand eines Unternehmens ist die vertragliche Absicherung das A und O, da viele arbeitsrechtliche Regelungen für diese Personengruppen nicht gelten. Die Rechtsanwälte der Hamburger Fachanwaltskanzlei Hecht & Kollegen beraten Sie bzgl. einer interessengerechten, vorteilhaften Ausgestaltung des Dienstvertrags und prüfen diese Verträge darüber hinaus.

Mehr zum Arbeitsrecht für Geschäftsführer / Vorstände ...

Arbeitsrecht Unternehmen

Unternehmen

Unternehmen stehen wir in allen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragen zur Seite. Änderungen in Unternehmen bedürfen einer sorgfältigen Planung, insbesondere personelle Maßnahmen. Auch bei betrieblichen Änderungen wie Outsourcing, Stilllegung oder Fusionierungen ist anwaltlicher Rat wichtig, um einen möglichst konfliktfreien Ablauf zu erreichen.

Mehr zum Arbeitsrecht für Unternehmen ...


Arbeitsrecht Betriebsräte

Betriebsräte

Arbeitnehmer, die Teil des Betriebsrats sind, sollen sich für die Interessen derselben einsetzen. Neben der Fachkenntnis, die ein Mitglied im Betriebsrat benötigt, sind auch diplomatisches Geschick und Redegewandtheit vorteilhaft. So können Interessen der Arbeitnehmer durchgesetzt und gleichzeitig ein konfliktarmes Verhältnis zum Arbeitgeber erreicht werden. Gerne unterstützen wir bei allen anfallenden Aufgaben.

Mehr zum Arbeitsrecht für Betriebsräte ...

 

Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg

Der Fachanwalt für Arbeitsrecht gehört zu den ältesten und begehrtesten deutschen Fachanwaltsbezeichnungen. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht muss besondere theoretische und praktische Kenntnisse im Arbeitsrecht nachweisen.

Hierzu fordert  die Fachanwaltsordnung von dem Bewerber den Nachweis von mindestens  100  bearbeiteten Fällen, von denen mindestens die Hälfte gerichtliche Verfahren sein müssen. Diese Hürde ist hoch und setzt eine starke Spezialisierung voraus.

Zum Januar 2017 waren 10.265 Fachanwälte für Arbeitsrecht in Deutschland zugelassen, so dass diese weiterhin die zahlenmäßig größte Fachanwaltschaft ist. In Hamburg sind rund 500 Kollegen als Fachanwälte für Arbeitsrecht zugelassen.

Fachanwalt Arbeitsrecht Hamburg Heiko Hecht - Buswerbung 

Mandantenbewertungen der Hamburger Kanzlei Hecht & Kollegen

Waren Sie mit unseren Beratungs- bzw. Verteidigungsleistungen zufrieden? Wir freuen uns über jedes positive Feedback oder auch konstruktive Kritik.

Google+

Bewertung: Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen, Fachanwalt Arbeitsrecht Hamburg

Bewertung

Rechtsanwalt Arbeitsrecht

4,6 von 5 Punkten bei 93 Bewertungen (Stand: 02.2018)

 

Mehr Bewertungen bei Google+ ... (Standort Aue-Hauptdeich 21)

Mehr Bewertungen bei Google+ ... (Standort Neuer Wall 71)

Mehr Bewertungen bei Google+ ... (Am Kaiserkai 1)


anwalt.de

Bewertung: Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen, Fachanwälte Arbeitsrecht Hamburg, 4.9 von 5 Sternen (60 Bewertungen)

Mehr Bewertungen bei Anwalt.de ...

facebook

Bewertung: Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen, Rechtsanwalt Arbeitsrecht Hamburg, 5.0 von 5 Sternen (5 Bewertungen)

Mehr Bewertungen bei Facebook ...

Yelp

Bewertung: Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen, Arbeitsrecht Hamburg, 5.0 von 5 Sternen (9 Bewertungen)

Mehr Bewertungen bei Yelp ... (Standort Aue-Hauptdeich 21)

Mehr Bewertungen bei Yelp ... (Standort Am Kaiserkai 1)


Sind Sie vorbereitet ...

Arbeitsrecht Hamburg - Urlaubszeit... auf die Urlaubszeit?

Artikel aus der Zeitung impulse mit Rechtsanwältin Sandra Sahling

mehr lesen ...

Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen
Kontakt
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Telefon Rechtsanwalt Hamburg+49 40 / 300 68 71 0
E-Mail Fachanwalt Hamburgmail@kanzlei-hecht.de
Anfahrt Anwalt HamburgAnfahrt

Rückrufservice




hmbg-hcht 2018-09-21 wid-1 drtm-bns 2018-09-21
Rueckzahlung Ausbildungskosten Finkenwerder, Betriebsverfassungsrecht Hamburg, Abmahnung Hamburg, Anstellungsvertrag Hamburg, Kuendigungsschutz Hamburg, Anwaltskanzlei Hamburg, Verschwiegenheitspflicht Hamburg, Krankheitsbedingte Kuendigung Hamburg, Arbeitsrecht Hamburg, Kuendigung Hamburg